Donnerstag, 12. März 2015

Endspurt...

Den letzten Samstag habe ich damit verbracht, den neuen Motor zu komplettieren und einzubauen.

Zuerst musste ich den Auspuff, die Heizung, Vergaser und Zündung vom alten Motor demontieren, da diese Teile wieder am neuen ihren Dienst tun sollen.

Nach der Einstellung des Axialspiels konnte ich dies neue Kupplung montieren.


Nun ist er fast komplett, der Öleinfullstutzen wird allerdings noch gegen einen Originalen getauscht.



Jetzt fehlen nur noch die Anbauteile und der Probelauf. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen