Sonntag, 21. September 2014

Neues Herz....

Das ist der Neue!
Ist ein 1200er aus einem Mexikokäfer...

 ...wie hier leider zu sehen ist, hat der 4. Kolben gefressen. Bis zuletzt soll der Motor allerdings gelaufen sein.



Sehr nostalgisch, die originale Ölsiebdichtung. Wäre interessant zu wissen, wann das letzte Mal ein Ölwechsel gemacht wurde.

Die Lagerstellen der Kurbelwelle sehen auf den ersten Blick alle in Ordnung aus. 

Im Gehäuse hat das ein oder andere Lager allerdings wohl schon etwas gearbeitet.


Nun werden die ersten Teile gewaschen, der Verteiler- und Nockenwellenantrieb von der Kurbelwelle gezogen und das Kurbelgehäuse auf einen 1300er Ölkühler umgebaut.