Sonntag, 23. Februar 2014

Kleines Alpenkreuzer-Update

In den letzten Tagen habe ich mir ein paar Gedanken zur Stormversorgung gemacht. Grundlage ist eine 12V Autobatterie die verschiedene 12V Steckdosen und die Beleuchtung versorgen soll. Die Batterie selbst wird über eine Außensteckdose und ein Batterieladegrät gespeißt. Parallel dazu wird er drei 230V Steckdosen geben.


Gleichzeitig habe ich mich an den Klemmenplan gemacht um die Verteilung im Vorfeld einmal durchzuplanen.


Der seitlich angebrachte Aufkleber hat die letzt 50 Jahre nicht ganz unbeschadet überstanden, daher werde ich ihn nachfertigen lassen. 


Der Aufkleber wird wieder auf Spiegelfolie gedruckt.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen